Störtebeker II - Der Fluch von Helgoland

Der zweite Teil der Störtebeker Trilogie im Sommerfreilichttheater in Cuxhaven.

Störtebeker auf einer Odysee in die Unterwelt. Friesische Prinzessin retten. Eh klar. 

Zeitreisen. Eh klar. Wiederauferstanden. Eh klar. Superheld. Eh klar. Oder doch nicht?

Mit dem zweiten Teil entwickelte sich  das Störtebeker Sommertheater weiter zum symbolistischen Theater mit Anleihen aus Musical und Fantasy.

Über den ganzen Sommer lief das Stück bei Wind und Wetter im Fort Kugelbake und fand großen Zuspruch des Publikums.

Zurück->

 Pausenmusik / KH. Rosin